Podljubelj 297, in der Umarmung der Berge

Lage und Standort des Gasthauses Karavla 297

Wir befinden uns direkt unter dem Loiblpass, der über die Karawanken zwischen Kärnten in Österreich und der slowenischen Oberkrain liegt. Sie finden uns direkt hinter dem Grenzübergang auf der slowenischen Seite an der Adresse Podljubelj 297.

Das Tal wurde nach der Heiligen Anna benannt – “Schentanska Tal”, der auch die Kirche in der Nähe des Tunnels gewidmet ist. Das Tal erstreckt sich 8 Kilometer und ist umgeben von wunderschönen Bergen. Auch historisch und kulturell hat das Tal einiges zu bieten. Es gibt zwei Straßen durch das Tal:

  • die alte Straße, die bereits von den Römern für den Warentransport benutzt wurde, und
  • die neue Straße, die bis zur Eröffnung des Karawankentunnels als Hauptverkehrsstraße zwischen Slowenien und Österreich-Kärnten galt.

Willkommen im Tal unter dem Loiblpass

Das Tal kann auf eine reiche und abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken – eine malerische steile Straße über den Loiblpass, die Baron Janez Vajkard Valvasor selbst in Kupfer geschnitten hat. Vor langer Zeit wurde hier Quecksilbererz abgebaut.

Die Volkstradition besagt, dass ein schrecklicher Drache aus einem Hühnerei aus dem Berg geschlüpft ist. Er liebte es gut zu essen und das so sehr, dass er so groß wurde, dass er einen Teil des Berges abbrach. Zu dieser Zeit bebte es im Tal so sehr, dass die Einwohner gedacht haben, es sei das Ende der Welt.

Unsere Geschichte spiegelt sich auch in unseren Gerichten mit reichen und abwechslungsreichen Aromen wieder. Nehmen Sie sich Zeit und guten Appetit!

Mauthausen-Denkmal am Loiblpass

Das Mauthausen-Denkmal ist auch ein äußerst wichtiges historisches Erbe. Das Konzentrationslager Mauthausen war ein deutsches Konzentrationslager in der Nähe des österreichischen Dorfes Mauthausen. Es war bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Betrieb und hatte vier Haupteinheiten und fast hundert Zweigstellen, darunter das Konzentrationslager Ljubelj (Loibl).

Es wurde 1943 erbaut und 1.800 Gefangene mussten bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs den Tunnel fertig stellen. Beim Graben des Tunnels starben etwa 40 Menschen an den Folgen harter Arbeit oder wurden hingerichtet. 1950 wurde an der Stelle des Konzentrationslagers ein Denkmal errichtet (Boris Kobal, Bildhauer), das das Leiden der Gefangenen darstellt.

Tassilo
Tassilo
07/02/2020
What a wunderful place A family business. Everyone helps and is just friendly and happy about every guest (even if it is full, there is always a smile). The food is to die for - the steaks just perfect and clearly there are a lot of other great dishes (everything can be recommended). We are and we just like to come over. Since the space is limited and many people just want to eat at the same time 😉 is e.g. recommended on weekends. Thank you for all the wonderful time and surprises.
Milena P
Milena P
02/02/2020
Fantastic food & very friendly stuff We visit this lovely quiet place in the middle of nature one, twice a year. Never, never, never were we dissapointed. Place is very domestic and good energy is felt all are areound. Great familly run restaurant. You can not order bad dish. Whatever you eat is delicious and very tastefull. This time venison plate vas extraordinary. 3 tipes of meat, a lot of vegatable and fantastic chees roulade and dumpling for side dish. But at the and chocolate cake beats it all. It is melting in ones mouth. Delicious. If you are not arround it is a must to come here just beacause of the experience of tasting these great food.
Tjaša K
Tjaša K
20/01/2020
Food is good Amazing food, nice personel and beautiful place. Parking place and the feeling of home inside the restaurant. In summer you can sit outside on fresh air with a nice view.
HerwigKnoll
HerwigKnoll
18/01/2020
Ausgezeichnet Wie immer ausgezeichnet. Das Beer Tartar ausgezeichnet, die klare Steinpilzsuppe eine Offenbarung. Sehr freundliches Service und der Chef kocht selbst 👍
Jana B
Jana B
17/01/2020
Good local food, friendly staff I like to try local food and this restaurant is offering among other several local dishes and a nice choice of food for vegetarians.
Stefano_Friuli
Stefano_Friuli
22/10/2019
Ottima osteria tipica sulla strada x l'Austria Consigliato dal Gampling siamo venuti in questa tipica osteria x cena..poco illuminata e senza un insegna luminosa dalla strada l'abbiano trovata un po per caso..l'oste è stata molto gentile e disponibile:abbiamo preso un abbondante piatto misto di carne,contorni,gnocchi per due persone accompagnato con ottima birra Lasko ed infine uno squisito dolce al cioccolato..35euro in due ..ottimo
Margherita
Margherita
19/08/2019
UNA CARNE FAVOLOSA Abbiamo provato questo ristorante su consiglio della padrona del bed and breakfast dove alloggiavamo, a 15 minuti dal ristorante. L'ambiente è rustico proprio come piace a noi, con pochi tavoli per favorire un'atmosfera intima. Nonostante questo il cibo è da ristorante stellato, non ho mai mangiato una carne così buona! Tanto che ci siamo tornati per tutte e due le sere che abbiamo alloggiato lì. La prima sera abbiamo mangiato gulash e filetto di cervo, qualcosa di meraviglioso. La seconda sera abbiamo mangiato spezzatino di cinghiale, ancora più buono del cervo! E zuppa di fagioli piccante con salsiccia, davvero deliziosa. Buonissime anche le zuppe di funghi e di brodo di carne. La cameriera che ci ha servito è stata molto gentile e simpatica, una nota di merito anche alla musica scelta ossia i Pink floyd, dei quali Siamo grandissimi fan😀. Prezzo onestissimo per la qualità di cibo che abbiamo mangiato. Consigliatissimo
Nikolaus
Nikolaus
22/07/2019
Ein Volltreffer Sympathisches, flottes, gut Deutsch sprechendes Personal, gemütlich drinnen wie draußen, überzeugende Speisekarte und leckeres Essen - eine uneingeschränkte Empfehlung für alle, die entlang der Loiblstraße unterwegs sind.
Kathi F.
Kathi F.
15/07/2019
Keine 5 Sterne wert Die Bedienung war super nett. Das Ambiente urig und sauber. Preise sind ok... Jetzt kommt das aber. Die konsumierte Grillplatte für 2 war etwas wenig es gab dazu kein Gemüse jedoch Aivar Senf und ein paar Kartoffeln. Die Civapcici waren flachsig und dem Anschein nach nicht selbst gemacht. Auf der Karte sucht man auch vergeblich nach Calamari in allen Varianten. Das Fischangebot ansich ist eher mau. 3 Gerichte wenn es viel sind. Ich fand es jetzt nicht schlecht aber vom Hocker gerissen hats mich jetzt nicht.
Jessy F
Jessy F
12/02/2019
Excellent food Very goood food, from starters to deserts. Ambient is great, staff is nice and nature arouond is beautiful. It's also great starting point for hiking and in winter for ski touring and sledding. Highly recommend.